Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Mittwoch, 30. November 2022
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
BETTLACHSTOCK - UNESCO WNE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
GUICHET VIRTUEL
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
KANTONALE AEMTER
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
VOLKSHOCHSCHULE GRENCHEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERSZENTRUM BAUMGARTEN
IMMOBILIEN
SPITEX BETTLACH
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
LINKS


NEWS
«Präsis» verschaffen sich Übersicht: Die Zusammenarbeit klappt gut
az Grenchner Tagblatt
(Foto: Zur Verfügung gestellt)



Die Gemeindepräsidenten von Bettlach, Grechen und Lengnau haben auf dem Bettlachberg eine Klausur durchgeführt. Wie Gastgeberin Barbara Leibundgut, Gemeindepräsidentin von Bettlach, berichtet, ging es am gemeinsamen Treffen darum, die Zusammenarbeit der drei Gemeinden der näheren Agglomeration Grenchen zu diskutieren.

Diese gestalte sich trotz Kantonsgrenzen gut, beispielsweise beim Standortförderungsprojekt «Jurasonnenseite». Ebenfalls habe man über die Vor- und Nachteile eines Agglomerationsprogramms diskutiert, über dessen weitere Ausarbeitung die Gemeinderäte der drei Gemeinden am kommenden 18. September entscheiden sollen.

(Quelle: Grenchner Tagblatt, 14.08.2018)
16.08.2018 | Hida Nergime
Publikationen
FOTO


NEWS-LINK
keiner
DOWNLOAD
keine