Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Sonntag, 04. Dezember 2022
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
BETTLACHSTOCK - UNESCO WNE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
GUICHET VIRTUEL
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
KANTONALE AEMTER
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
VOLKSHOCHSCHULE GRENCHEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERSZENTRUM BAUMGARTEN
IMMOBILIEN
SPITEX BETTLACH
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
LINKS


NEWS
81-jähriger Autofahrer wird bei Kollision mit Bus verletzt
Solothurner Zeitung
(Foto: Kantonspolizei Solothurn)



In Bettlach ist am Montag ein 81-jähriger Autofahrer bei einer Kollision mit einem Bus verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Der Mann war gegen 11.30 Uhr auf der Dorfstrasse in Bettlach unterwegs, wie die Kantonspolizei mitteilte. Aus noch unbekannten Gründen geriet er mit seinem weissen Seat auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus.

Der 81-jährige Autolenker wurde verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht. Die Insassen des Linienbusses blieben unverletzt.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, die Angaben zur Fahrweise des weissen Personenwagens machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen in Verbindung zu setzen (Telefon 032 654 39 69). (sda/pks)

(Quelle: Grenchner Tagblatt, 29.09.2020)
29.09.2020 | Ramadani Albiona
Publikationen
FOTO


NEWS-LINK
keiner
DOWNLOAD
keine