Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Mittwoch, 30. November 2022
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
BETTLACHSTOCK - UNESCO WNE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
GUICHET VIRTUEL
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
KANTONALE AEMTER
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
VOLKSHOCHSCHULE GRENCHEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERSZENTRUM BAUMGARTEN
IMMOBILIEN
SPITEX BETTLACH
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
LINKS


NEWS
Neuverteilung Kaliumiodidtabletten in Bettlach
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Im Auftrag des Bundes erhalten Sie zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember per Post eine Packung Kaliumiodid 65 AApot Tablettenvorsorglich und gratis. Diese Tabletten verhindern im Falle eines schweren Kernkraftwerk-Zwischenfalls mit Austritt von radioaktiven Stoffen die Anreicherung von Jod in der Schilddrüse.

Alle Haushaltsmitglieder erhalten eine persönlich adressierte Tablettenpackung, aber eventuell nicht alle am gleichen Tag.

Kaliumiodid 65 AApot Tabletten müssen in der verschlossenen Originalpackung bei Raumtemperatur (15- 25°C) aufbewahrt werden. Bitte lagern Sie die Tabletten ausserhalb der Reichweite von Kindern an einem Ort, wo Sie diese sicher wiederfinden. Wichtig: Die Tabletten sind lediglich für den Notfall bestimmt und dürfen im Ereignisfall nur auf Anordnung der zuständigen Behörden eingenommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie zusammen mit dem Versand der Tabletten und im Internet unter: www.kaliumiodid.ch
17.10.2014 | Mrhar Gregor
Publikationen
FOTO


NEWS-LINK
Hier klicken!
DOWNLOAD
Das wichtigste im Überblick
Im Notfall gut geschützt
Informationsblatt (in 8 Sprachen)
Medienmitteilung vom 15.10.2014