Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Montag, 16. Mai 2022
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
BETTLACHSTOCK - UNESCO WNE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
GUICHET VIRTUEL
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
KANTONALE AEMTER
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
VOLKSHOCHSCHULE GRENCHEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERSZENTRUM BAUMGARTEN
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
SPITEX-VEREIN BETTLACH
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
IMMOBILIEN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
LINKS


NEWS
Bettlach: Nachdenken über Heimat
Daniela Deck

In Bettlach richtet jeweils an der Bundesfeier Gemeindepräsidentin Barbara Leibundgut das Wort an die Festgemeinde. In ihrer Ansprache zum 1. August machte sie sich Gedanken über den Begriff Heimat, dies anhand eines Mundartliedes. «Was macht denn eine Region zur Heimat?», fragte Leibundgut. Es seien vor allem die positiven Erfahrungen, Kontakte und Vertrautheit, welche Heimatgefühle auslösen – bis hin zum Heimweh, wenn man diese Heimat vermisse.

Eine positive Grundeinstellung könne auch bewirken, dass man sich an verschiedenen Orten zu Hause fühle. «Deshalb haben die meisten Secondos heimatliche Gefühle zur Schweiz, aber auch zum Herkunftsland der Eltern.» Wenn sie für ihre Heimat schwärmen, müsse dies nicht heissen, dass es ihnen in der Schweiz nicht gefalle. «Es liegt an uns, Neuzuzügern aus dem In- und Ausland positive Erfahrungen zu ermöglichen, damit sie Heimatgefühle aufbauen können.»

(Quelle: Grenchner Tagblatt, 02.08.2018)
06.08.2018 | Wyss Sophie
Publikationen
FOTO


NEWS-LINK
keiner
DOWNLOAD
keine