Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Montag, 28. November 2022
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
BETTLACHSTOCK - UNESCO WNE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
GUICHET VIRTUEL
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
KANTONALE AEMTER
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
VOLKSHOCHSCHULE GRENCHEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERSZENTRUM BAUMGARTEN
IMMOBILIEN
SPITEX BETTLACH
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
LINKS


NEWS
Bettlacher Seniorenreise nach Sempach
Marion Glanzmann
Foto: Marion Glanzmann


Endlich war es wieder soweit! Nach pandemiebedingtem Unterbruch konnte bei bestem Reisewetter die Seniorenreise der Einwohnergemeinde Bettlach wieder durchgeführt werden. Rund 125 Personen folgten der Einladung.

Die Carfahrt führte durch das idyllische Emmental ins Luzerner Hinterland nach Sempach. In der Wirtschaft zur Schlacht stärkte sich die Reiseschar mit einem feinen Mittagessen und danach folgten interessante Ausführungen zur Schlacht von Sempach anno 9. Juli 1386. Etliche Seniorinnen und Senioren besuchten vor der Rückreise die Kapelle, die zur Erinnerung an den Sieg der Luzerner und Innerschweizer Truppen über die Habsburger errichtet wurde, und waren von diesem historischen Ort beeindruckt.

Traditionsgemäss wurden nach dem Mittagessen von Gemeindepräsidentin Barbara Leibundgut Ehrungen vorgenommen. Madeleine Meier und Werner Wyss - beide 99 Jahre alt – freuten sich als älteste Reiseteilnehmer über ein kleines Präsent. Werner Wyss ist gleichzeitig der älteste Einwohner Bettlachs. Die älteste Einwohnerin ist mit 101 Jahren Rosa Leute. Ihr wurde zu Hause ein Blumenstrauss überbracht.

Mit einer gemütlichen Rückfahrt über Langenthal und das Wasseramt endete eine interessante, schöne Seniorenreise, die einmal mehr unter der Leitung von Marlène Zoppelletto bestens organisiert war.

(Quelle: Grenchner Tagblatt, 22.09.2022)
22.09.2022 | Mrhar Gregor
Publikationen
FOTO


NEWS-LINK
keiner
DOWNLOAD
keine